Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast.

Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


If I have my midlife crisis now -atleast I turn 110!
Kathi
#1
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Idee die mich schon ein paar Tage nicht loslässt und deswegen stelle ich euch diese einmal zur Verfügung und vielleicht gibt es ja jemand (odere mehrere) die darauf anspringen!
[Bild: 5784056d415e500ee8eff66aec94af0d2e59073d.gif]

Ich habe noch keinen Namen deswegen working title: Sie Big Grin

Sie ist Mitte/Ende 50 und hat Spaß am Leben. Vielleicht war sie mal verheiratet und hat sogar schon erwachsene Kinder, vielleicht ist sie aber auch nur die coolste Tante und/oder Ersatzmutter die man haben kann. Gut in jüngeren Jahren war sie jemanden vielleicht auch mal peinlich aber jetzt hat man sie wirklich zu schätzen gelernt. Auf jeden Fall hat sie ein gutes Verhältnis zu ihren jüngeren Familienmitgliedern.

Sie ist wirklich erfolgreich in dem was sie tut. Vielleicht Professorin an der Uni oder Schuldirektorin oder doch (Lokal)Politikerin? Ich nehme gerne Vorschläge entgegen Smile

Sie hat ein großes Laster und das sind Klamotten. Sie hat nicht nur einen Kleiderschrankzimmer gefüllt und ist vermutlich stylischer als jeder Anfang 20-jähriger Influencer. Mittlerweile sind ja auch ihre alten Klamotten aus den 90ern wieder super in und diese rockt sie auch, ohne jemals verkleidet auszusehen oder so zu wirken als ob sie den Trends hinterher läuft.

Sie ist jung geblieben, Fremde schätzen sie gerne mindesten 15 Jahre jünger und fallen fast vom Stuhl wenn sie hören, das sie die 50 schon vor einer Weile geknackt hat.

Verheiratet ist sie nicht (mehr). Sollte sich ein Ex anbieten kann gerne darüber gesprochen werden wie deren Verhältnis zueinander steht.

Jetzt hat/wird sie aber noch jemanden kennen lernen (Freiwillige vor <3) der/die deutlich jünger sein wird (dachte da so an Anfang bis Mitte 30) als sie und ihre geregelte Welt ein wenig auf den Kopf stellen wird (die von der gegenüberstehende Person auch?).
Was aus den beiden passiert, möchte ich noch offen lassen, aber Falls sich jemand findet, kann gerne besprochen werden ob das nur ein bisschen Schmetterlinge im Bauch werden oder ob man fast schon Hochzeitsglocken läuten hört oder es offen lassen und gucken wie man vibed.

Alles im Stein gemeißelt ist noch nicht und ich würde mich freuen wenn sich Anschluss finden wird; durch Familie, Freunde/Kollegen, Crush usw.

Als Avatar schwebt mir Marisa Tomei vor.

Beste Grüße,
Kathi
Rosalie Sinclair gefällt dieser Post
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Denii (Sie/ihr)
#2
Heyho,
Deine Vorstellung klingt sehr interessant <3
Also falls du dir auch eine Tochter im Alter von 20 Jahren vorstellen könntest als Nachzüglerin, würde ich ihr gerne eine Tochter machen wollen Smile
In dem Alter kann ich dir leider keinen Anschluss bieten, aber falls das mit der Tochter nicht klappen sollte, finden wir sicher auch eine andere Möglichkeit.
Lg <3
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Kate (she/her)
#3
Heyhey Kathi Heart
Deine Charaktervorstellung klingt wahnsinnig herzlich und goldig Smile

Ich könnt dir bestimmt auch irgendwie Anschluss anbieten, wobei da natürlich nicht ganz unwichtig wäre ob deine Dame in Portree oder Inverness angesiedelt sein soll :3

In Portree hätte ich Rosalie Sinclair im Angebot, 34 Jahre alt und ortsansässige Psychotherapeutin mit eigener kleiner Praxis. Ich würd sagen, Rosie's Interessen sind weit gefächert und ggf auch die Möglichkeiten, die sich da bieten. Du könntest sie als Freundin haben (sie macht sich auch nichts aus dem Altersunterschied), eine Mentorin könnt ich mir vorstellen (wenn deine Gute in die psychologische Richtung gehen sollte oder so), ggf wäre auch ein Familienanschluss möglich Ich hab gerade gesehen, dass sich da irgendwelche Bugs wieder Familienmitglieder vermeintlich reserviert haben. Mutter wäre da alterstechnisch vermutlich nicht möglich, auch weil der Charakter ihrer Mutter nicht so zu deiner Dame passen würde .. aber ggf könnt man ihr ein Plätzchen als Tante mütterlicherseits einräumen oder so Thinking-face Sofern du das wollen würdest, müsst ich aber im Vornherein sagen, dass die Familiendynamik der Sinclairs recht "triggerbelastet" ist, soll heißen, hinter geschlossenen Türen ist, wie man so schön sagt, bei weitem nicht alles Gold was glänzt. Da würd ich dann genauer drauf eingehen wenn du dich dazu entscheiden wollen solltest - ansonsten gehört dem Sinclair-Clan in Portree einiges an Land, sie gehören zur gesellschaftlichen und finanziellen Oberschicht mit schwachen Verbindungen zum Königshaus, das müsste dann berücksichtigt werden. (: Aber wie gesagt, nur wenn das überhaupt zu deinen Planungen passen würde, über jeglichen anderen Anschluss würd ich mich genauso freuen.

In Inverness hab ich noch Eloise Whyte, vermögende Hotelierstochter und Kunst -und Kunstgeschichtsstudentin. Ihre Eltern besitzen eine Luxus-Hotel-Kette in Inverness, London und Edinburgh. Auch hier ist die Familiengeschichte leider ziemlich vorbelastet - knapp gesagt kam es vor kurzem zum unerwarteten Tod eines Familienmitgliedes. Auch hier wäre eine Tante oder Patentante möglich, bis hin zur Dozentin, die Eloise (mehr oder minder) still und heimlich bewundern würde - vorzugsweise dann in einem künstlerischen Bereich, versteht sich xD

Das wären auf jeden Fall erstmal so die ersten groben Ideen!

Liebe Grüße
Kate
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Emmy (She/her)
#4
Huhu Kathi Smile

In Inverness kann ich dir Oliver anbieten, er ist 32 und Musicaldarsteller, vielleicht Bekannte?
Dann habe ich dort noch Phileas, 38 Jahre alt und Spitzenanwalt, kommt aus einer reichen Hotelierfamilie.
In Portree hätte ich Connor, 29 Jahre alt ubd arbeitet bei der Polizei. Er ist etwas kompliziert aber ein ganz ganz lieber. Er hat noch keine wirkliche Erfahrubg mit Frauen aber wer weiß, vielleicht lernt er ja auf alten Pferden reiten?Wink

Kannst mich gerne auch bei Discord anschreiben.

Liebe Grüße Emmy
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Vee (Sie| Her)
#5
Hey Kathi

ich könnte dir in Portree @ Iain McCay als Kontakt anbieten. Er ist Pferdezüchter und Reitlehrer, verheiratet aber aktuell nicht sehr treu (schäm). Ob es ein Crush wäre, keine Ahnung, aber ein Freund auf jeden Fall, wenn sie jemanden braucht.

In Inverness habe ich @ Juniper Fahey als Tochter einer reichen Hotelierfamilie. Geschwister wären auch on board in Form von @ Athena Fahey und @ Phileas Fahey . Hier könnte man auch eine Tante erfinden, die zu deiner Idee passt, wenn du magst.

Klingt auf jeden Fall spannend und bitte meld sie an Heart

Liebe Grüße Vee
In PDF umwandeln Zitieren
Kathi
#6
Einen wunderschönen Abend ihr Lieben!

Da hat sich ja der 10 Minuten Gedankenauswurf heute in der Mittagspause gelohnt. Vielen lieben Dank für die lieben tollen Vorschläge und ersten Ideen. Gerne möchte ich einige, wenn nicht sogar alle aufnehmen und daraus etwas stricken.

Gleich zwei Hotelierfamilien Angeboten zu bekommen, schreit ja schon fast nach einer Art "Romeo und Julia" Story. Haben die beiden Familien generell schon Berührungspunkte gehabt, oder könnte man die beiden durch eine ehemalige Ehelichung miteinander verbinden? @ Iain McCay @ Rosalie Sinclair
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Michelle (sie/ihr)
#7
Hallo, liebe Kathi Heart

Als Freundin könnte ich dir in Inverness meine @ Amelia Calbraith anbieten. Amelia kommt aus einer reichen Familie und ist verheiratet, doch ihre Ehe ist eigentlich nur eine Fassade, da sie lesbisch ist, aber sich bereits seit ihrer Jugend aufgrund ihrer konservativen Eltern im "Closet" verstecken muss. Ich glaube, dass Amelia so eine wahre Freundin, die sie mit ihrer Lebenslust und ihrer Euphorie ein bisschen anstecken kann, durchaus gut tun könnte. Heart

In Portree hätte ich @ Eden MacNally, welche ein Bed & Breakfast leitet. Durch ihren Job ist sie auch öfter mal in Inverness, also ist es eigentlich unwichtig, wo du deine Dame ansiedelst, sie könnte so oder so mit Eden befreundet sein. Eden hat vor einigen Jahren ihren Mann bei einem Unfall verloren und sie ist Mutter eines Teenie-Sohns. Ich denke, dass die beiden schon den einen oder anderen Berührungspunkt haben könnten, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise.

In Portree habe ich noch @ Lileas Barclay, ihr gehört eine Patisserie und sie wurde bereits mit sechzehn Mutter; ihre Tochter ist mittlerweile Anfang 20. Lileas hat viele Kontakte und Freunde, sie ist sehr extrovertiert und hat auch gerne Spaß. In Beziehungen ist sie dafür ziemlich miserabel und schafft es immer, sich so etwas selbst kaputt zu machen. Ich glaube, dass die beiden lustig zusammen wären und sich gut verstehen könnten.

Je nachdem, ob sich eine familiäre Verbindung zwischen Rosie und ihr ergeben sollte und ihr das in eure Planungen mitaufnehmt, kennt deine Dame sicher auch @ Flora Larnach, welche die beste Freundin von Rosie ist. Die Larnachs haben einen Hof, welcher in Portree und auf Skye recht bekannt ist. Heart

Dann hätte ich in Inverness noch @ Niamh Byrne, welche 38 Jahre alt ist und bis vor kurzem als Model gearbeitet hat. Sie hat die vergangenen gut 20 Jahre in den Staaten verbracht, ist nun aber zurück nach Hause gekommen und will nochmal ganz von vorne anfangen. Sie will sich jetzt auf ihre Wohltätigkeitsarbeit konzentrieren und ein ruhigeres Leben führen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob man den beiden eine frühere Freundschaft andichten könnte, aber vielleicht könnte sich ingametechnisch ja eine neue Freundschaft entwickeln?

Das wäre alles, was mir im Moment so einfallen würde. Es ist nicht viel, aber ich hoffe, dass dich das eine oder andere vielleicht inspiriert Heart

Liebe Grüße
Michelle
Kiki Grant gefällt dieser Post
In PDF umwandeln Zitieren
Gespielt von Kate (she/her)
#8
(27.12.2022, 21:47)Kathi schrieb: Einen wunderschönen Abend ihr Lieben!

Da hat sich ja der 10 Minuten Gedankenauswurf heute in der Mittagspause gelohnt. Vielen lieben Dank für die lieben tollen Vorschläge und ersten Ideen. Gerne möchte ich einige, wenn nicht sogar alle aufnehmen und daraus etwas stricken.

Gleich zwei Hotelierfamilien Angeboten zu bekommen, schreit ja schon fast nach einer Art "Romeo und Julia" Story. Haben die beiden Familien generell schon Berührungspunkte gehabt, oder könnte man die beiden durch eine ehemalige Ehelichung miteinander verbinden? @ Iain McCay @ Rosalie Sinclair



Puuhhh, da müsste ich mich natürlich auf jeden Fall vorher mal mit @ Juniper Fahey aka Vee zusammensetzen, das kann ich natürlich nicht alleine entscheiden. xD Aktuell bin ich auch nicht zuhause ergo komme auch nicht an den Lappy, demnach müsste das bis nach Neujahr warten. Eloise und Juniper hatten eh eine geschwisterliche Beziehung ausgemacht, wenn ich mich richtig erinnere, obwohl die Familien tatsächlich miteinander konkurrieren. Ich seh also schon ggf die Möglichkeit einer "Romeo und Julia"-Geschichte wie du so schön sagst, müsste dann aber wirklich erstmal genauer beleuchtet werden wie, was, wo. Das kann ich so spontan nicht sagen xD
Kiki Grant und Grace Munro gefällt dieser Post
In PDF umwandeln Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste